Select Page

kapaun_intensivEigentlich ist Musik mit deutschen Texten in letzter Zeit ziemlich langweilig (siehe SILBERMOND, JULI, WIR SIND HELDEN,…). KAPAUN sind anders! In jeglicher Hinsicht! Was KAPAUN hier auf ihrer CD “Intensiv” bieten, ist die Rettung des deutschen Gitarrenpop! Gitarrenpop ist allerdings ein Ausdruck, welcher der Vielfalt der Band nicht gerecht wird.

KAPAUN bieten eine musikalische Mischung aus TON STEINE SCHERBEN, EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN und ELF. Manchmal einschmeichelnde Rhythmen, dann wieder ungewöhnlich harte Breaks, schon tausend mal gehörte Songstrukturen neu zusammengesetzt, lassen aus der Platte ein musikalisches Gesamtkunstwerk entstehen. Eine Punkpop Platte, die ihresgleichen sucht. Teilweise sind die Songs etwas zu basslastig, manchmal habe ich das Gefühl, dass der Gesang zu leise ist. Dies kann aber alles das Gesamtwerk nicht trüben. Die Stimme ist noch besonders erwähnenswert: Rotzfrech und punkig, singt und spricht sich der Sänger durch die Platte.

KAPAUN beweisen, mit Texten wie “Billardkugel”, “Terror” oder “Intensiv”, das deutsche Texte auch intelligent sein können! Ich würde mir wünschen, wenn KAPAUN mit ihrer Platte “Intensiv” den Durchbruch schaffen!

 

Quelle: Review Terrorverlag – Alternative Music Webzine (Fester/schwarz – Dominik Dahl)